Gebrauchsanweisung

i004.gif

1.   Jede Zeile wird grundsätzlich von links nach rechts gelesen.
2.   Nach jedem Absatz machen wir eine Pause.
3.   Die Seite wird, nachdem Sie sie gründlich durchgearbeitet haben, nicht etwa herausgerissen, sondern umgeblättert.
4.   Nur eine Seite auf einmal umblättern!
5.   Zur Überprüfung des korrekten Umblättervorgangs haben wir den Seiten eine eigene Nummer gegeben.
6.   Darauf sind wir besonders stolz, denn es ist gar nicht so einfach, sich so viele verschiedene Zahlen auszudenken.
7.   Aber es hat sich gelohnt! Denn diese Zahlen sagen uns auch, ob wir die Zeitung richtig herum halten. Befinden sich die Nummern oben, wissen wir sofort: Jawohl, Zeitungshaltung stimmt!
8.   Damit sich das Umblättern überhaupt lohnt, haben wir uns etwas ganz Neues einfallen lassen: Auf den Seiten ist nicht etwa immer dasselbe drauf NEIN !!! Auf jeder Seite ist etwas anderes.
9.   Aber das kann doch nicht war sein, werden Sie jetzt sagen

Ist es aber !!!


Eine Seite zurück Eine Seite weiter
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
© Karin Lechner, Barbara Jungbluth (Weinmann) am 01. Juli 2000