10 Gebote für die Ehe

1.      Immer sollt Ihr zwei Euch lieben
2.      Nie einander Leid zufügen.
3.      Treue sollt Ihr immer halten,
4.      Gemeinsam gut das Geld verwalten.
5.      Fröhlich sein an allen Tagen,
6.      Sorgen miteinander tragen.
7.      Seid auch häuslich, bleibt bescheiden,
8.      Haltet Maß bei manchen Freuden.
9.      Habt immer füreinander Zeit
10.    Und werden glückliche Eheleut.

nochmal

10 Gebote für die Ehe

Ihr sollt fröhlich sein und nie Ver_1_samen.
Ihr sollt nicht ver_2_feln.
Ihr sollt nicht _3_st zueinander sein.
Ihr sollt stets den Partner ho_4_en.
Ihr sollt auch alle _5_ mal gerade sein lassen.
Ihr sollt ein harmonisches _6_ualleben führen.
Ihr sollt Eure _7_ Sachen nicht verschlampen.
Ihr sollt _8_geben, daß Ihr gesund bleibt.
Ihr sollt nicht _9_malklug werden.
Ihr sollt Euch nicht die _10_e zeigen.

Eine Seite zurück Eine Seite weiter
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
© Karin Lechner, Barbara Jungbluth am 08. Juli 2000